Helmut Reiners GmbH & Co. KG  •  Hanse Straße 6  •  28217 Bremen  •  Tel. 04 21 - 20 38 38 0  •  info@reiners-energie.de
Gerade in Zeiten relativ hoher Energiepreise - die beste Art Energie zu sparen Was tun? Die Wärmedämmung seines Hauses verbessern oder Iso-Fenster einbauen oder die Heizung modernisieren? Was Experten seit langem wissen, haben jetzt Untersuchungen der Universitäten Dresden und Stuttgart bestätigt: Die alte Heizung gegen eine moderne auszuwechseln, bringt mit Abstand am meisten! Ersetzt man zum Beispiel in einem Reihenhaus den veralteten Heizkessel, kostet dies pro eingesparter Kilowattstunde ca. 2 Cent; um den gleichen Spareffekt durch die zusätzliche Wärmedämmung einer Außenwand zu erzielen, muss das Drei- bis Vierfache investiert werden. Und Iso-Fenster oder eine stärkere Dämmung des Daches kommen noch teurer. Empfehlung des Instituts für wirtschaftliche Oelheizung, Hamburg: Bei der Energie- Einsparung immer mit der alten Heizungsanlage anfangen! Weitere Tipps unter: www.iwo,de Ob moderne Öl-Niedertemperaturkessel oder hochmoderne Öl-Brennwerttechnik: Mit einer neuen Öl-Heizung sparen Sie immer gleich doppelt: Bis zu 40 % Energie und behalten die günstige Energie Heizöl. Der Ölheizungsraum als Hobbyraum Moderne Ölheizungen benötigen heute keinen eigenen Heizungsraum mehr. Aus dem alten Heizkeller kann somit ein sauberer Raum werden, in dem man seinen Hobbys nachgeht. Lassen Sie sich überraschen, welche interessanten Möglichkeiten moderne Ölheizungen heute bieten. Mehr Raum für Ihre Ideen! Durch den Einbau einer modernen Ölheizung, die bis zu 40 % Energie einsparen kann, ist die Anpassung des Tankvolumens an den niedrigen Verbrauch eine Mögichkeit zusätzlichen Platz im Haus zu schaffen. Mit "doppelwandigen Tanks" können Sie auf eine zusätzliche Abmauerung der Heizöltanks verzichten. Und damit viel Kosten und Aufwand sparen. Dank des neuen Sicherheitskonzepts der doppelwandigen Tanks können die Behälter unmittelbar neben dem Wärmeerzeuger (mit 1 Meter Abstand) installiert werden. Der alte Öllagerraum wird überflüssig und steht für andere Nutzungszwecke zur Verfügung, z. B. als Weinkeller, Stauraum oder nach einem Umbau als Saunakeller. Und Sie haben immer noch Wärme auf Vorrat im Haus!
Heizungsmodernisierung
Die Modernisierung der Ölheizung